Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: idn=13508024X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/13508024X
Person Panacea, Discjockey
Geschlecht männlich
Andere Namen Mootz, Mathias (Wirklicher Name)
Quelle Facebook (Stand: 04.02.2016): https://www.facebook.com/thepanaceaofficial
Discogs (Stand: 04.02.2016): http://www.discogs.com/de/artist/1247-Panacea
LCAuth
Wikipedia
Erläuterungen Verwendungshinweis: Weitere Titel ggf. auch unter dem Pseudonym bzw. dem wirklichen Namen
Zeit Lebensdaten: 1976-
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wetzlar
Wirkungsort: Berlin
Beruf(e) Discjockey
Musiker
Musikproduzent
Komponist
Funktion(en) Komponist (k) ; Interpret (i)
Instrumente/Vokalstimmen vocal (voc)
Weitere Angaben Bekanntester Künstlername des deutschen Drum-and-Bass-Produzenten und -DJs Mathis Mootz; veröffentlichte auch unter den Pseudonymen Bad Street Boy, Kate Mosh, m², Radar und Rich Kid
Beziehungen zu Personen Pseudonym: Warfare, Discjockey
Systematik 14.4p Personen zu Musik
Typ Pseudonym (pip)
Komponist von 2 Publikationen
  1. German engineering
    Panacea. - Frankfurt (Main) : Sigrid und Achim Szepanski ; Hamburg [u.a.] : EfA-Medien, Vertrieb, [2001]
  2. Hanayo in Panacea
    Panacea. - Frankfurt (Main) : Sigrid und Achim Szepanski ; Hamburg [u.a.] : EfA-Medien, Vertrieb, [1999]
Interpret von 8 Publikationen
  1. Flow
    Berlin : c-Musikproduktion ; Hamburg : Indigo, Vertrieb, [2002]
  2. Underground superstardom
    Frankfurt (Main) : Sigrid und Achim Szepanski ; Hamburg [u.a.] : EfA-Medien, Vertrieb, [2002]
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration