Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die Deutsche Nationalbibliothek öffnet ab dem 4. Mai 2020 unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen ihre Lesesäle für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=136422292



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/136422292
Person Haas, Michaela
Akademischer Grad Dr.
Geschlecht weiblich
Quelle AM Metadaten
Zeit Lebensdaten: 1970-
Land Deutschland (XA-DE); USA (XD-US)
Sprache(n) Englisch (eng)
Geografischer Bezug Geburtsort: Erding
Wirkungsort: München
Wirkungsort: Malibu Beach, Calif.
Beruf(e) Journalistin
Übersetzerin
Unternehmensberaterin
Philosophin
Weitere Angaben Journalistin mit eigener Couching- und Consultingfirma, in der sie ihre Medienerfahrung weitergibt; Diss. Fachbereich Philosophie (Asienwissenschaften), lehrte Buddhismus in den USA, lebt in Deutschland und den USA
Beziehungen zu Organisationen Süddeutsche Zeitung GmbH
Der Bayerische Rundfunk
Arbeitsgemeinschaft der Öffentlich-Rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland
University of California Santa Barbara
Thematischer Bezug Studienfach: Asienwissenschaft
Typ Person (piz)
Autor von 8 Publikationen
  1. [Dakini power]
    Buddhas furchtlose Töchter
    Haas, Michaela. - München : Knaur MensSana, Februar 2017, Vollständige Taschenbuchausgabe
  2. Crazy America
    Haas, Michaela. - München : Goldmann, Juni 2017, Originalausgabe, 1. Auflage
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. [Dakini power]
    Buddhas furchtlose Töchter
    Haas, Michaela. - München : Knaur MensSana, Februar 2017, Vollständige Taschenbuchausgabe





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration