Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=137444397



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/137444397
Person Katz, Bernard
Adelstitel Sir
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Katz, Bernhard
Katz, B.
Quelle Biogr. H Emigr.
B online
LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1911-2003
Land Deutschland (XA-DE); Großbritannien (XA-GB)
Geografischer Bezug Geburtsort: Leipzig
Sterbeort: London
Wirkungsort: London
Beruf(e) Neurophysiologe
Biophysiker
Weitere Angaben Jüdischer Abstammung; 1935 Emigration nach Großbritannien, seit 1969 Sir, erhielt 1970 den Nobelpreis für Medizin oder Physiologie, gemeinsam mit Julius Axelrod u. Ulf S. von Euler-Chelpin
Beziehungen zu Organisationen University College London (Department of Biophysics)
University College London. Department of Physiology and Biochemistry
Systematik 21.5p Personen zu Physik ; 23.4p Personen zu allgemeiner Biologie, Mikrobiologie
Typ Person (piz)
Autor von 16 Publikationen
  1. Electric interaction between two adjacent nerve fibres
    Katz, Bernard. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2017
  2. Muscle
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2016
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Calcium, Neuronal Function and Transmitter Release
    Berlin : Springer US, 1986, 1. Aufl.
  2. Dissociation of the ‘Surface Membrane Complex’ in Atrophic Muscle Fibres
    In: Nature Bd. 184, 7.11.1959, Nr. 4697, date:11.1959: 1507-1508





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration