Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=138778493



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/138778493
Person Adolf XIV., Holstein-Schaumburg, Graf
Geschlecht männlich
Andere Namen Adolf, von Schaumburg
Adolf, von Schauenburg
Schaumburg, Adolf von
Quelle NDB/ADB-online; Europ. Stammtafeln, N.F. I,3, Taf. 300
Zeit Lebensdaten: 1547-1601
Land Deutschland (XA-DE)
Beruf(e) Adel
Graf
Weitere Angaben Graf von Holstein, Schaumburg u. Pinneberg; Studierte 3 Jahre in Wittenberg (Okt. 1559 imm.); verheiratet mit Elisabeth von Braunschweig (Tochter von Herzog Julius von Braunschweig-Lüneburg); gewann Erbteilungsklage gegen seinen Bruder Hermann (1582)
Beziehungen zu Personen Adolf III., Köln, Erzbischof (Onkel)
Hermann, Minden, Bischof (Bruder)
Typ Mitglied regierender Fürstenhäuser (pik)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration