Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Montag, 25. Juni, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen einer Personalversammlung erst ab 13 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellung des Deutschen Exilarchivs ist von 9 bis 21:30 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Am Dienstag, 26. Juni, öffnet die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Personalversammlung erst ab 12 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
 

Helfen Sie uns, noch besser zu werden!
Wir entwickeln unseren Katalog weiter. Dabei sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Ihre Rückmeldung hilft uns, Ihre Wünsche bei der Weiterentwicklung unserer Dienste einzubeziehen. Teilen Sie uns mit, was Ihnen an unserem Angebot gefällt, was wir besser machen können und was Sie vermissen.
Senden Sie uns Ihre Anregungen und Kritik über das Kontaktformular.

 

Ergebnis der Suche nach: idn=983267766



Treffer 1 von 1 < < > <



Zeitschriften/Serien
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/983267766
Art des Inhalts Zeitung
Titel [Jüdisches Nachrichtenblatt / Ausgabe Wien]
Jüdisches Nachrichtenblatt
Ausgabe Wien / Abteilung Jüdisches Nachrichtenblatt des Ältestenrats der Juden in Wien
Sekundärausgabe Digital. Ausg. : Frankfurt, M. ; Leipzig ; Berlin : Die Dt. Bibliothek, 2004. (Jüdische Zeitschriften in NS-Deutschland)
Verlag Wien : Abt. Nachrichtenblatt der Israelitischen Kulturgemeinde
Wien : Zionistischer Landesverb. für Wien [1938] - Berlin ; Wien : Jüdischer Kulturbund in Deutschland, Abt. Verl. Berlin, Zweigstelle Wien [1939-1941,61]
Zeitliche Einordnung Erscheinungsdatum: 1938-1943
Zählung 1938,2 - 1943,35; mehr nicht digitalisiert
Erscheinungsfrequenz 1939 Nr. 3-11 übersprungen; 1939,12(10.Febr.) am Titelblatt als Nr. 11 bez. - Periodizität: 14-tägl.; bis 1943,18: wöchentl.; bis 1941,49: 2x wöchentl.; nicht mehr im Internet verfügbar
Umfang/Format Online-Ressource
Andere Ausgabe(n) Druckausg.: Jüdisches Nachrichtenblatt / Ausgabe Wien
Abweichende Titel Sachl. Benennung 1938: Wien
Sprache(n) Deutsch (ger)
Beziehungen Teil von: Jüdische Periodika in NS-Deutschland
Jüdische Zeitschriften in NS-Deutschland
In: Jüdische Zeitschriften in NS-Deutschland
Anmerkungen Verbreitungsort(e): Wien
Urh. 1938,1(13.Dez.): Zionistischer Landesverband für Deutschösterreich; 1938,2(16.Dez.): Zionistischer Landesverband für Wien; 1939 - 1941,61(12.Sept.): Jüdischer Kulturbund in Deutschland e.V., Abteilung Verlag Berlin, Zweigstelle Wien; 1941,62(19.Sept.) - bis 27.Nov.1942: Abteilung Nachrichtenblatt der Israelitischen Kultusgemeinde Wien. - Redakteure: Emil Israel Reich; ab 1943,5(5.Febr.): Leopold Israel Moses; ab 1943,30(22.Okt.): Wilhelm Israel Heublum
Langzeitarchivierung gewährleistet durch die Deutsche Nationalbibliothek
Sachgruppe(n) 940 Geschichte Europas
Zugehörige Ausgaben/Hefte 350 Ausgaben/Hefte
  1. Bd. 5, Nr. 35
    In: Jüdisches Nachrichtenblatt / Ausgabe Wien
  2. Bd. 5, Nr. 34
    In: Jüdisches Nachrichtenblatt / Ausgabe Wien
  3. ...
Zugehörige Artikel 5209 Artikel
  1. 1 300 000 Schekolim
    In: Jüdisches Nachrichtenblatt / Ausgabe Wien Bd. 2, 06.06.1939, Nr. 045: 1
  2. 1 500 000 Einwohner in Palästina
    In: Jüdisches Nachrichtenblatt / Ausgabe Wien Bd. 2, 05.05.1939, Nr. 036: 1
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration