Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: idn=050176714



Treffer 1 von 1 < < > <



Organisationen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/5017671-7
Organisation Demokratischer Aufbruch (Körperschaft)
Andere Namen Demokratischer Aufbruch - Sozial, Ökologisch
DA (Abkürzung)
Quelle Internet August 2004 -: http://de.wikipedia.org/wiki/Demokratischer_Aufbruch
GKD
Erläuterungen Definition: "... oppositionelle politische Gruppierung in der DDR, die sich im Oktober 1989, also noch in der Vorwendezeit konstituierte. Die offizielle Gründung erfolgte am 16./17. Dezember in Leipzig....Nach der Wiedervereinigung verlor der DA, wie viele andere DDR-spezifische Gruppierungen sehr rasch an Bedeutung, da er sich nicht gegen die finanzstarken und allgemein bekannten Parteien der alten Bundesländer behaupten konnte."
Definition: 1989-1990, zuerst Bürgerbewegung, dann Partei, aufgegangen in der CDU/CSU
Zeit 1989-
Land Deutschland (DDR) (XA-DDDE); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Ort: Deutschland (DDR)
Wirkungsraum: Deutschland (DDR)
Oberbegriffe Beispiel für: Partei
Systematik 8.2b Parteien, Politische Organisationen
Typ Organisation (kiz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Programm / DA, Demokratischer Aufbruch
    Demokratischer Aufbruch (Körperschaft). - Berlin : DA, Parteivorstand, 1989
  2. Programm des Demokratischen Aufbruch's
    Demokratischer Aufbruch (Körperschaft). - Berlin : Demokratischer Aufbruch, Geschäftsstelle, 1989
  3. ...
Untergeordnet 1 Datensatz
  1. Demokratischer Aufbruch. Landesverband Sachsen
Thema in 2 Publikationen
  1. Wende in Jena
    Schröter, Albrecht. - Jena : Glaux-Verl., 2000
  2. Der "Demokratische Aufbruch"
    Kammradt, Steffen. - Frankfurt am Main : Lang, 1997





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration