Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: nid=100208746



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/100208746
Person Pontoppidan, Erik
Andere Namen Pontoppidan, Erich
Pontoppidanus, Ericus
Pondoppidan, Erich
Pontoppidanus, Erik
Pontopidanus, Erik
Pontoppidanus, Ericus L.
Pontoppidan, Erick
Pontoppidamus, Erik
Pontoppidano, Enrico
Pontoppidanus, Erich
Philadelphus, Eutropius (Pseudonym)
Pontoppidan, Erik Ludvigsen
Pontoppidan, Erik L.
Pontoppidan, Erik, Bischof, Theologe, Schriftsteller
Pontoppidan, Erich, Bischof, Theologe, Schriftsteller
Pontoppidan, Ericus, Bischof, Theologe, Schriftsteller
Pontoppidan, Erik Ludvigsen, Bischof, Theologe, Schriftsteller
Philadelphus, Eutropius, Bischof, Theologe, Schriftsteller
Quelle LCAuth; B 1996; Dansk Biogr. Leks.
Zeit Lebensdaten: 1698-1764
Land Dänemark (XA-DK)
Sprache(n) Dänisch (dan) ; Deutsch (ger) ; Latein (lat)
Beruf(e) Bischof
Theologe
Schriftsteller
Weitere Angaben Dän. luth. Theologe, Bischof, Schriftsteller
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Menoza, ein asiatischer Printz, welcher die Welt umher gezogen, Christen zu suchen, aber des Gesuchten wenig gefunden
    Pontoppidan, Erik. - Copenhagen : In Verl. d. Compagnie-Buchh., bey Franz Christian Mumme und Christian Gabriel Rothe
  2. Pontoppidan, Erik / Det første forsøg paa Norges naturlige historie
    Werk (wit)
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration