Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=100355331



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/100355331
Person Hildebrand, Friedrich
Akademischer Grad Magister
Geschlecht männlich
Andere Namen Hildebrand, Friedrich, der Jüngere
Hildebrandus, Fridericus
Hildebrandt, Friedrich
Quelle DbA I 553,381;536,277-280
Zeit Lebensdaten: 1626-1688
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Walkenried
Sterbeort: Merseburg
Wirkungsort: Jena
Wirkungsort: Helmstedt
Wirkungsort: Ilfeld
Wirkungsort: Nordhausen
Wirkungsort: Merseburg
Beruf(e) Gymnasiallehrer
Rektor
Schriftsteller
Weitere Angaben Dt. Pädagoge; Poeta laureatus; Student in Jena und Helmstedt; 1645 Konrektor in Ilfeld; 1651 Konrektor und 1663 Rektor in Nordhausen; 1674 Rektor in Merseburg
Beziehungen zu Personen Hildebrand, Friedrich (Vater)
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Ara Votiva, Quam Honori ac Felicitati ... Dn. Christiani, Ducis Saxoniae Iuliae, Cliviae ac Montium ... Patriae Patris Laudatissimi ... Ipso Natali Sexagesimo, Die XXVII. Octobr. Anni, quo vovemus: Domui Saxonicae Vita & gloria!
    Hildebrand, Friedrich. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1674
  2. Benevolo Lectori Salutem!
    Hildebrand, Friedrich. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1673
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Homerus confutatus: id est Dionis Chrysotomi oratio de Ilio non capto
    Dio, Chrysostomus. - Halberstadt : Hynitzsch, 1679





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration