Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=100680585



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/100680585
Person Ursin, Johann Heinrich
Geschlecht männlich
Andere Namen Ursinus, John Henry
Ursinus, Johannes Heinricus
Ursini, Joh. Henrici
Ursinus, Johann Henrich (DbA (WBIS))
Ursinus, Johannes Henrich
Gottschalk, Gottlieb (Pseudonym)
Ursin, Johannes Heinrich
Ursin, Johann Henrich
Ursinus, Johann Heinrich
Ursinus, Johannes Heinrich
Ursinus, Johan-Henricus
Ursinus, Johann-Henricus
Ursinus, J. H.
Ursinus, Joh. Henricus
Ursinus, Johannes Henricus
Ursinus, Ioannes Henricus
Ursin, Johannes Henrich
Ursinus, J.H.
Quelle NUC
BLC
BN
PND
Zeit Lebensdaten: 1608-1667
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Speyer
Sterbeort: Regensburg
Wirkungsort: Regensburg
Wirkungsort: Straßburg
Beruf(e) Pfarrer
Jurist
Autor
Superintendent
Weitere Angaben Dt. ev. Theologe; 1626 in Straßburg immatrikuliert, 1632 Rektor am Gymnasium in Mainz, 1633 Pfarrer in Weingarten, 1634 Konrektor in Speyer, 1635-1655 Pfarrer in Speyer, 1655-1667 Pfarrer und Superintendent in Regensburg
Theologe, Superintendent
Beziehungen zu Personen Ursinus, Sibylla Catharina (Ehefrau)
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession ; 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten) ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Pseudonym (pip)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration