Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=101122659



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/101122659
Person Manitius, Max
Geschlecht männlich
Andere Namen Manitius, M.
Manitius, Maximilianus
Manitius, Maximilian
Quelle M; LoC-NA;NDB/ADB-online
Zeit Lebensdaten: 1858-1933
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Dresden
Sterbeort: Kötzschenbroda
Beruf(e) Historiker
Klassischer Philologe
Lehrer
Schriftsteller
Weitere Angaben Privatgelehrter; Philologe
Historiker, Altphilologe
Beziehungen zu Organisationen Monumenta Germaniae Historica
Systematik 11.2p Personen zu Sprache ; 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler) ; 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)
Autor von 8 Publikationen
  1. Handschriften antiker Autoren in mittelalterlichen Bibliothekskatalogen
    Manitius, Max. - Leipzig : Harrassowitz, 1935
  2. Bildung, Wissenschaft und Literatur im Abendlande von 800 bis 1100
    Manitius, Max. - Crimmitschau : Rohland & Berthold, 1925
  3. ...
Beteiligt an 4 Publikationen
  1. Die Gedichte des Archipoeta
    Archipoeta. - München : G. D. W. Callwey, 1929, 2. Aufl.
  2. Vagantenlieder
    Jena : E. Diederichs, 1927
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 2 Publikationen
  1. Die Darstellung der Langobarden in den "Annales Regni Francorum"
    Stevic, Marko. - München : GRIN Verlag GmbH, 2014
  2. Das Kloster Sankt Gallen während des Überfalls der Ungarn im Jahre 926 im zeithistorischen Kontext der Ungarnzüge
    Mößlein, Michael. - München : GRIN Verlag GmbH, 2003





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration