Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Donnerstag, 21. März, schließt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Veranstaltung um 15:30 Uhr für die Benutzung. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind bis 20 Uhr geöffnet.
 
Neuigkeiten Geänderte Servicezeiten ab 1. März 2019 an der Information in Frankfurt am Main: Montag bis Freitag von 9–12 Uhr und 13–18 Uhr , Samstag von 10–16 Uhr // Changes to service hours as of 1 March 2019 at the Information desk in Frankfurt am Main: Monday to Friday: 9:00–12:00 and 13:00–18:00, Saturday: 10:00–16:00
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=101170644X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/101170644X
Person Kneba, Michael
Akademischer Grad Prof. Dr. Dr.
Geschlecht männlich
Quelle Kürschner Gelehrte (online, 2011)
Zeit Lebensdaten: 1950-
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Kiel
Beruf(e) Arzt
Chemiker
Hochschullehrer
Weitere Angaben Diss. Göttingen 1977 (Physikalische Chemie); Diss. Göttingen 1988 (Medizin); Habil.-Schr. Göttingen 1992; seit 1998 Direktor der Medizinischen Klinik II mit den Schwerpunkten Hämatologie und Onkologie
Beziehungen zu Organisationen Medizinische Klinik und Poliklinik 2 (Kiel)
Thematischer Bezug Studienfach: Chemie; Physikalische Chemie; Medizin
Typ Person (piz)
Autor von 4 Publikationen
  1. Immunglobulin- und T-Zell-Antigenrezeptorgenrearrangements bei Non-Hodgkin-Lymphomen
    Kneba, Michael, 1988
  2. Isomerisierung und Zerfall von 1.2-Epoxipropan [Eins-zwei-Epoxipropan] bei Bestrahlung mit intensivem CO2-Laserlicht [CO-Laserlicht]
    Kneba, Michael. - Göttingen : Max-Planck-Inst. für Strömungsforschung, 1978
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Antikörpertherapie in der Hämatologie und Onkologie
    Bremen : UNI-MED-Verl., 2001





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration