Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=1012243303



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1012243303
Person Eppler, Christoph Friedrich
Geschlecht männlich
Andere Namen Frey, Christoph Friedrich Eppler-
Gessler, Christoph Friedrich Eppler-
Eppler-Frey, Christoph Friedrich
Eppler-Gessler, Christoph Friedrich
Quelle BBKL
PND
Zeit Lebensdaten: 1822-1902
Land Schweiz (XA-CH); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Kirchheim unter Teck
Sterbeort: Basel
Wirkungsort: Waldenburg (Basel-Landschaft) (Pfarrer)
Beruf(e) Pfarrer
Lehrer
Dichter
Weitere Angaben Evangelischer Theologe und Kirchenlieddichter
Pfarrer; Er mußte auf das Studium der Theologie verzichten, da die Mittel dazu nicht ausreichten. E. trat 1837 in das Lehrerseminar in Esslingen ein und wurde Lehrer in Haßloch bei Stuttgart. Missionsinspektor Wilhelm Hoffmann berief 1845 auf Empfehlung Wilhelm Hofackers E. als Lehrer an die neugegründete Voranstalt des Missionsseminars in Basel. Hier wirkte er bis 1852 und studierte dann bis 1856 an der Universität in Basel Theologie. E. sammelte die im ehemaligen Bistum Basel zerstreut liegenden Evangelischen zu einer Gemeinde in Arlesheim. Er wurde 1866 Pfarrer in Waldenburg (Schweizer Jura) und wirkte 1877-99 als Pfarrer in Birsfelden bei Basel. Verfasser von "Blätter und Blüthen vom Lebensbaume"
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession ; 6.4p Personen zu Bildungswesen
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration