Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1013156439



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1013156439
Person Descotes, Maurice
Geschlecht männlich
Quelle Vorlage
Maurice Descotes, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. (Zugriff am 27.06.2019): http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/fd34b235-d7b4-40bb-ad2c-9f70079163b2
Zeit Lebensdaten: 1923-2000
Land Frankreich (XA-FR); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Lyon
Wirkungsort: Germersheim
Beruf(e) Literaturwissenschaftler
Hochschullehrer
Weitere Angaben Französ. Literaturwissenschaftler, Promotion1955, lehrte am Institut Français in Innsbruck (1945-1948), an d. Univ. Mainz (1948-1957) u. Athen (1957-1962). Kulturberater für d. Französ. Botschaften in Rio de Janeiro (1962-1965) u. Rabat (1965-1967). Später Lehrtätigkeit an d. Univ. de Pau (Présidence 1970-1973)
|1923-
Beziehungen zu Organisationen Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Université de Pau et des Pays de l'Adour
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Histoire de la critique dramatique en France
    Descotes, Maurice. - Tübingen : Narr, 1980
  2. Le Drame romantique et ses grands créateurs
    Descotes, Maurice. - [Paris] : Presses universitaires de France, [1955]





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration