Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1014170001



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1014170001
Person Schrenck von Notzing, Alois Joseph
Adelstitel Freiherr
Geschlecht männlich
Andere Namen Notzing, Alois Joseph Schrenck von
Schrenck von Notzing und Egmating, Aloys Josef
Notzing und Egmating, Aloys Josef Schrenck von
Egmating, Aloys Josef Schrenck von Notzing und
Schrenck, Alois Joseph
Schrenck, Aloys Joseph von
Schrenk von Nötzig, Alois Josef
Nötzig, Alois Josef Schrenk von
Nötzig, Josef Schrenk von
Schrenk von Nötzig, Josef
Quelle NDB
Österr. biogr. Lex.
DBA I 1139,66-75
Historisches Lexikon Bayerns: http://www.historisches-lexikon-bayerns.de
Internet (Stand: 14.12.2015): https://de.wikipedia.org/wiki/Schrenck_von_Notzing
Zeit Lebensdaten: 1802-1849
Land Deutschland (XA-DE); Tschechische Republik (XA-CZ)
Geografischer Bezug Geburtsort: Zbenice
Wirkungsort: Olmütz
Wirkungsort: Prag
Sterbeort: Prag
Beruf(e) Weihbischof
Erzbischof
Weitere Angaben 1821 theoligisches Studium in Königgrätz. - Weihbischof in Olmütz. - 1838-1849 Fürsterzbischof von Prag. - 'Legatus natus' des apostol. Stuhls, Primas des Königreichs Böhmen, Kanzler der Universität Prag
Oberbegriffe Beispiel für: Adel
Beziehungen zu Personen Mitglied: Schrenck von Notzing, Familie
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration