Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1015450091



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/1015450091
Person Goll, Johann Wilhelm
Akademischer Grad Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Goll, Hans Wilhelm
Gollen, Johann Wilhelm
Gollen, Joan. Guilhelmus a
Quelle Acta Pacis Westphalicae; IBN
Zeit Lebensdaten: 1598-1672
Wirkungsdaten: 1648-1649
Land Frankreich (XA-FR); Italien (XA-IT); Österreich (XA-AT); Deutschland (XA-DE)
Beruf(e) Gesandter
Politiker
Diplomat
Bürgermeister
Schultheiß
Weitere Angaben aus Schlettstadt; studierte Jura und Ingenieurwissenschaften in Padua und Straßburg; 1625 Mitglied des Schlettstadter Rates, 1628 Bürgermeister; 1633-1637 Kriegszahlmeister in Breisach, dann Oberkriegskommissar in Mähren; 1645 oberösterreichischer Vormundschaftsrat, Gesandter auf dem Westfälischen Friedenskongress; 1649 Schultheiß in Schlettstadt; später vorderösterreichischer Kammerpräsident; seit 1652 war er in Heimbach (Breisgau) ansässig und nannte sich Herr von Kintzheim und zu Heimbach
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration