Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=1016875-8



Treffer 1 von 1 < < > <



Organisationen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1016875-8
Organisation Nationalsozialistisches Kraftfahr-Korps
Andere Namen NSKK (Abkürzung)
NS-Kraftfahr-Korps
Quelle B 1936 unter "NSKK"
Erläuterungen Definition: nationalsozialistische Kraftfahrer-Lobby; Aufgaben: Verkehrserziehung, später vor- und nachmilitärische Kraftfahrerausbildung
Zeit 1931-1945
Land Deutsches Reich (XA-DXDE)
Weitere Angaben im April 1930 unter dem Namen Nationalsozialistisches Automobilkorps (NSAK) gegr.; Im August 1934 ordnete Adolf Hitler die Zusammenlegung von Motor-SA und NSKK an und unterstellte es seiner unmittelbaren Führung; 1945 wurde das NSKK aufgelöst und in Folge der Nürnberger Prozesse verboten.
Systematik 8.2b Parteien, Politische Organisationen
Typ Organisation (kiz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Der NSKK-Mann
    Nationalsozialistisches Kraftfahr-Korps. - Berlin
  2. Verordnungsblatt der Korpsführung
    Nationalsozialistisches Kraftfahr-Korps. - München
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Die Parole
    München : Eher
  2. Deutsche Kraftfahrt
    Hannover
Untergeordnet 18 Datensätze
  1. Nationalsozialistisches Kraftfahr-Korps. Motorstandarte (10)
  2. Nationalsozialistisches Kraftfahr-Korps. Motorstandarte (107)
  3. ...
Thema in 3 Publikationen
  1. Motorisierung und "Volksgemeinschaft"
    Hochstetter, Dorothee. - München : Oldenbourg, 2005
  2. Motorisierung und "Volksgemeinschaft"
    Hochstetter, Dorothee. - Berlin/Boston : De Gruyter, 2005
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. "Times, they are changing?" - 35 Jahre nach der Spiegel-Affäre
    Malachow, Alexander. - München : GRIN Verlag GmbH, 2008





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration