Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Mittwoch, dem 21. November (Buß- und Bettag) bleibt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind ebenfalls geschlossen. // The German National Library in Leipzig will be closed on Wednesday 21 November 2018. The Exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be closed as well.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1017409889



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1017409889
Person Wanda, literarische Gestalt
Geschlecht weiblich
Andere Namen Wanda, Polen, Königin
Venda
Vanda
Venda, Polen, Königin
Venda, Pologne, Reine
Quelle RSWK §110a
Zeit Lebensdaten: 700-
Land Polen (XA-PL); Deutschland (XA-DE)
Beruf(e) Sagengestalt
Weitere Angaben Die Sage von Prinzessin Wanda wurde im 12/13. Jahrhundert von Wincenty Kadłubek geschrieben; der Sage nach Tochter oder Enkelin des Krakauer Herzogs Krak und soll um 700/750 geherrscht haben; in der dt. Literatur wird das Thema erstmals von Johann Maier (1661-1732) 1702 unter dem Titel "Durchläuchtigste Polnische Venda ... " behandelt; das Thema wird 1715 von Johann Leonhard Rost, 1796 von Wurnitz, 1804 von einem Anonymus u.1810 von Zacharias Werner erneut aufgegriffen
Systematik 3.1p Personen zu allgemeiner und vergleichender Religionswissenschaft, Personen zu nichtchristlichen Religionen ; 12.4p Personen als literarisches Motiv ; 13.1cp Personen als künstlerisches Motiv
Typ Literarische Gestalt, Sagengestalt (pxl)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration