Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=101764839



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/101764839
Person Lüdtke, Heinrich
Akademischer Grad Dr. phil., Greifswald, 1893
Geschlecht männlich
Andere Namen Lüdtke, H.
Lüdtke, Heinrich Wilhelm Albert
Quelle Kössler, DIPF/BBF/Archiv: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2008/6117/pdf/Koessler-Labs-Lyon.pdf: http://bbf.dipf.de/kataloge/archivdatenbank/digiakt.pl?id=p169787&dok=PEB-0073&f=PEB-0073-0181-01&l=PEB-0073-0181-04&c=PEB-0073-0181-01
Zeit Lebensdaten: 1868-1940
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Naugard
Sterbeort: Iserlohn
Beruf(e) Pädagoge
Oberlehrer
Weitere Angaben Verfasser der Jungius-Bibliothek
Typ Person (piz)
Autor von 6 Publikationen
  1. Goethe und das Altonaer Schrifttum
    Lüdtke, Heinrich. - Altona : Lorenzen, 1936
  2. Dr. Ernst Schlee, Begründer der ältesten deutschen Reformschule und des Altonaer Schulsystems
    Lüdtke, Heinrich. - Altona (Elbe) : Lorenzen, 1931
  3. ...
Beteiligt an 9 Publikationen
  1. Die Gartenstadt Altona mit ihrer Umgebung
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2016
  2. Lebenserinnerungen eines schleswig-holsteinischen Schulmannes
    Schmarje, Johannes. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2016
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration