Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1021365955



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/1021365955
Person Rehdans, Joseph
Akademischer Grad Dr. phil.
Andere Namen Rehdans, Josef
Rehdans, Joseph Wilhelm
Rehdans, Josef Wilhelm
Rehdans, Wilhelm Joseph
Rehdans, Wilhelm Josef
Rehdans, ...
Rehdans, Wilh. Jos.
Rehdans, Wilh. Joseph
Rehdans, W. J.
Rehdans, J.
Quelle GEB - Giessener Elektronische Bibliothek, Personenlexikon von Lehrern des 19. Jahrhunderts : Raab - Rzepecki, Kössler, Franz (Stand: 21.10.2020): http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2008/6123/
Archivdatenbank der BBF (Stand: 21.10.2020): https://archivdatenbank.bbf.dipf.de/
Wikipedia (Stand: 21.10.2020): https://de.wikipedia.org/wiki/Jakobsberg_(Beverungen)
Zeit Lebensdaten: 1848-1910
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Jakobsberg (Beverungen)
Wirkungsort: Paderborn
Wirkungsort: Chełmno
Wirkungsort: Strasburg (Westpreußen)
Wirkungsort: Deutsch Krone
Wirkungsort: Graudenz
Wirkungsort: Konitz
Beruf(e) Gymnasiallehrer
Pädagoge
Weitere Angaben Geburtsort: Jakobsberg, Stadtteil von Beverungen, Kreis Höxter; Studium der Mathematik und Naturwissenschaften an der Universität in Münster; Hauslehrer beim Fürsten von Lichnowski; Lehrer am Gymnasium in Paderborn 1873, am Gymnasium in Culm 1873-1875, am Gymnasium in Strasburg Westpr. 1879-1887, Oberlehrer am Gymnasium in Deutsch Krone 1887-1888, am Gymnasium in Graudenz 1888-1899, am Gymnasium in Konitz 1900-?
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration