Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 24. Dezember 2018 bis 1. Januar 2019 ist die Deutsche Nationalbibliothek an beiden Standorten geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig sind vom 27. bis 30. Dezember 2018 jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation „Albert Kapr 100“ ist geschlossen.
 
Neuigkeiten The German National Library will be closed from 24 December 2017 to 1 January 2018. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing will open from 10:00 to 18:00 on 27 to 30 December 2018. The presentation “Albert Kapr” will be closed.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=102430896



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/102430896
Person Binck, Jakob
Geschlecht männlich
Andere Namen Binck, Jacob
Bink, Jakob
Bink, Jacob
Bink, Jacques
Pink, Jakob
Binckius, Jacobus
Quelle AKL (online)
Thieme-Becker
Zeit Lebensdaten: 1500-1569 (Geburtsjahr ca. (zwischen 1494 und 1500); Todesjahr abweichend: 1560)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Köln
Wirkungsort: Königsberg
Sterbeort: Königsberg
Beruf(e) Künstler
Maler
Kupferstecher
Radierer
Medailleur
Systematik 13.4p Personen zu Malerei, Zeichnung, Grafik ; 13.6p Personen zu Kunsthandwerk
Typ Person (piz)
Beteiligt an 105 Publikationen
  1. Christian II. von Dänemark ; Faksimile nach einem Kupferstich
    Berlin : Verlag der ReichsdruckereiBerlin ( : Reichsdruckerei), 1921
  2. Halbfigur, Kopf nach rechts geneigt, vor der Brust Totenschädel, in der Linken Papierrolle haltend; im Hintergrund Stadtansicht, unten 6zeil. lat. Legende: "IACOBUS BINCKIUS, GERMAN. PICT. | ET SCULP. | Binckius, ingenio quae finxit, pinxit et idem, | Et scalpsit, certant ars, manus, ingenium. | Cum tua sint doc te parvis expressa Tabellis; | Artis Censori credito magnus eris."
    XXXX
  3. ...
Thema in 2 Publikationen
  1. Jakob Binck
    In: Allgemeine Deutsche Biographie Bd. 2, 1875: 642-643
  2. Halbfigur, Kopf nach rechts geneigt, vor der Brust Totenschädel, in der Linken Papierrolle haltend; im Hintergrund Stadtansicht, unten 6zeil. lat. Legende: "IACOBUS BINCKIUS, GERMAN. PICT. | ET SCULP. | Binckius, ingenio quae finxit, pinxit et idem, | Et scalpsit, certant ars, manus, ingenium. | Cum tua sint doc te parvis expressa Tabellis; | Artis Censori credito magnus eris."
    XXXX





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration