Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Mittwoch, dem 21. November (Buß- und Bettag) bleibt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind ebenfalls geschlossen. // The German National Library in Leipzig will be closed on Wednesday 21 November 2018. The Exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be closed as well.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=102441723



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/102441723
Person Elîʿezer Ben-Nātān
Geschlecht männlich
Andere Namen Eliʿezer ben Natan
Elieser, Ben Natan
Eliezer, Ben Nathan
Elîʿezer, Ben-Nātān
Raban
Eliʿezer bar Natan
Eliʿezer b.r. Natan
Eliʹezer bar Nātān
Eliʹezer bar Natan
Eliʿezer ben Natan, mi-Magentsa
Eliʿēzer Ben-Nātān, mim-Māgenṣā
Eliezer Ben-Nathan, aus Mainz
Elieser ben Natan, aus Mainz
רבן (Schriftcode: Hebr)
אליעזר ב״ר נתן (Schriftcode: Hebr)
ראב״ן (Schriftcode: Hebr)
אליעזר בן נתן, ממגנצא (Schriftcode: Hebr)
Quelle LMA,III,1828-1829;Rep.Font. IV,310
Wikipedia
Zeit Lebensdaten: 1090-1170 (Lebensdaten ca.)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Mainz
Beruf(e) Schriftsteller
Talmudist
Weitere Angaben Sēfer Raban; lebte hauptsächlich in Mainz; Autor von „Quntres gezerot tatnu“, einem Bericht über die Judenverfolgungen des Jahres 1096, verfasst vor 1146 in hebräischer Sprache
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration