Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1024597741



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1024597741
Person Meurers-Balke, Jutta
Geschlecht weiblich
Andere Namen Balke, Jutta Meurers-
Balke, Jutta M.-
Balke, Jutta (Früherer Name)
Quelle LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1950-
Land Deutschland (XA-DE)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Köln
Beruf(e) Botanikerin
Archäologin
Weitere Angaben Dt. Archäobotanikerin
Systematik 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen) ; 24.3p Personen zu Botanik
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Siggeneben-Süd
    Meurers-Balke, Jutta. - Neumünster : Wachholtz, 1983
  2. Siggeneben-Süd, ein Siedlungsplatz der frühen Trichterbecher-Kultur an der ehemaligen Ostseeküste in naturwissenschaftlicher und archäologischer Betrachtung
    Meurers-Balke, Jutta, 1979
Beteiligt an 7 Publikationen
  1. Auf dem Holzweg …
    Kerpen-Loogh : Verlag Deutsche Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte (DGUF), 2019
  2. Rietberg und Salzkotten-Thüle
    Rahden/Westf. : Leidorf, 2012
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Verzweigungen
    Bonn : Habelt, 2012
Maschinell verknüpft mit 2 Publikationen
  1. Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile
    Bonn : LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland, 2018
  2. Wald- und Holznutzung in der römischen Antike
    Wald- und Holznutzung in der Römischen Antike (Veranstaltung : 2014 : Rheinbach). - Kerpen-Loogh : Verlag Deutsche Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte (DGUF), 2017, [1. Auflage]





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration