Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Aufgrund der Corona-Pandemie bleiben die Benutzungsbereiche der Deutschen Nationalbibliothek bis auf Weiteres, voraussichtlich bis Sonntag, 7. März 2021 geschlossen. Bestellungen von Medien werden in dieser Zeit nicht bearbeitet. Alle Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage.
 
Neuigkeiten Die mehr als 1,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=102462402



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/102462402
Person Eschenbach, Philipp
Akademischer Grad Magister
Andere Namen Eschenbach, Philippus
Eschenbachius, Philippus
Ecshenbachius, Philippus (falsche Namensform)
Quelle DbA I 293,132
Thüringer Pfarrerbuch, Sachsen-Coburg, Entwurf 2016
Zeit Lebensdaten: -1633
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Coburg
Sterbeort: Coburg
Beruf(e) Pfarrer
Gymnasiallehrer
Hebraist
Weitere Angaben Dt. ev. Theologe, Hebraist und Pädagoge; Schüler in Coburg; Student in Jena; 1617 Prof. hebr. am Gymnasium Casimirianum in Coburg; noch 1617 Pastor in Ahorn; ab 1620 Diakon an St. Moriz in Coburg
Beziehungen zu Personen Eschenbach, Johann Philipp (Sohn)
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Iubilei Saxo-Coburgici Descriptio Historico-Poetica
    Eschenbach, Philipp. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1630

Exemplarbezogene Daten stehen derzeit nicht zur Verfügung. Die Online-Bestellung von Medien ist deshalb nicht möglich.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration