Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: nid=1024952053



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1024952053
Person Haase, Carl
Geschlecht männlich
Andere Namen Haase, Karl
Quelle Das Bundesarchiv, Zentrale Datenbank Nachlässe
Zeit Lebensdaten: 1920-1990
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Hamburg
Sterbeort: Hannover
Beruf(e) Archivar
Historiker
Weitere Angaben Leiter des Niedersächs. Hauptstaatsarchivs Hannover 1960-1978, Leiter der Niedersächs. Archivverwaltung (Direktor der Staatsarchive) 1964-1978, regte 1968 die Gründung des Deutschen Historischen Instituts London an
Beziehungen zu Organisationen Niedersächsisches Hauptstaatsarchiv (Hannover)
Typ Person (piz)
Autor von 6 Publikationen
  1. Politische Säuberungen in Niedersachsen 1813 - 1815
    Haase, Carl. - Hildesheim : Lax, 1983
  2. Findbuch zum Bestand, Nachlass Ernst Friedrich Herbert Graf Münster
    Haase, Carl. - Göttingen : Vandenhoeck und Ruprecht, 1978
  3. ...
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. Das Leben des Grafen Münster (1766 - 1839)
    Münster, Wilhelmine. - Göttingen : Vandenhoeck und Ruprecht, 1985
  2. Niedersachsen
    Göttingen : Vandenhoeck u. Ruprecht, 1971
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration