Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=1025089529



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1025089529
Person Brennecke, Wilhelm Heinrich
Geschlecht männlich
Quelle Kössler, Franz: Personenlexikon
Zeit Lebensdaten: 1813-
Land Deutsches Reich (XA-DXDE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Demmin
Wirkungsort: Berlin
Wirkungsort: Jever
Wirkungsort: Cottbus
Wirkungsort: Kolberg
Wirkungsort: Posen
Beruf(e) Pädagoge
Schulleiter
Mathematiker
Physiker
Romanist
Anglist
Weitere Angaben Lehrbefähigung für die Fächer Mathematik, Naturwissenschaften, Französisch, Englisch, Italienisch und Latein in Berlin; Auslandsaufenthalte in Frankreich (Paris), England, Holland und Belgien (Brüssel); er verfasste mathematische und pädagogische Abhandlungen, z. B. über die Berührungsaufgabe für Kreis und Kugel, gab ein praktisches Rechenbuch, mathematische, französische und englische Lehrbücher, Vorlesungen über die Lehre von der Wärme und Luft, eine Auswahl von William Shakespeares sämtlichen dichterischen Werken u. a. m. heraus
Beziehungen zu Organisationen Realschule zu Colberg
Königliche Berger-Oberrealschule in Posen
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration