Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=102509654



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/102509654
Person Alberti, Johann Friedrich
Geschlecht männlich
Andere Namen Albert, Joh. Fridr.
Albertus, Joannes Friedericus
Alberti, Johannes Fridericus
Alberti, Iohannes Fridericus
Alberti, Johannes Friedrich
Alberti, Johannes F.
Alberti, Johannes Fridricus
Alberti, Johann F.
Quelle Riemann; DMA: MGG 2; NG 2; Diz. mus.; WBI; DbA 12,37-40;II 16,414-415;III 9,196-199;1031,354-355
LCAuth
New Grove
Zeit Lebensdaten: 1642-1710
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Tönningen
Wirkungsort: Stalsund
Wirkungsort: Rostock
Wirkungsort: Leipzig
Wirkungsort: Merseburg
Beruf(e) Komponist
Organist
Jurist
Theologe
Weitere Angaben besuchte das Gymnasium in Stralsund; studierte an der Univ. Rostock 2 Jahre Theologie, wechselte zum Studium der Rechstgelehrtheit, ging an die Univ. Leipzig; war nebenbei weiter als Organist tätig; wurde von Herzog Christian I. zum Hof- und Domorganist zu Merseburg ernannt
Typ Person (piz)
Komponist von 7 Publikationen
  1. [Alberti / Ausw.]
    Alberti, Johann Friedrich
  2. [Werke, Org]
    Alberti, Johann Friedrich
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Sämtliche Orgelwerke
    Mainz [u.a.] : Schott, 2006





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration