Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
Neuigkeiten Am 22. und 23. September ist unser Parkhaus in Frankfurt am Main ganztägig geschlossen. // Our parking garage in Frankfurt am Main will be closed all day on 22 and 23 September.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1026798078



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1026798078
Person Fuchs von Bimbach, Hans Philipp
Adelstitel Freiherr
Geschlecht männlich
Andere Namen Fuchs von Bimbach-Möhren, Hans Philipp
Fuchs von Bimbach, Hans Philip
Fuchs von Bimbach-Möhren, Hans Philip
Fuchs v. Bimbach, Johan Philip
Bimbach, Johan Philip
Bimbach, Hans Philipp Fuchs von
Bimbach, Hans Philip Fuchs von
Fuchs von Bimbach, Hans Philipp von
Quelle Wikipedia
BBL (2006), S. 242-243
Zeit Lebensdaten: 1567-1626 (Geburtsjahr ca.)
Land Deutschland (XA-DE); Dänemark (XA-DK)
Geografischer Bezug Sterbeort: Samtgemeinde Lutter am Barenberge
Beruf(e) Generaloberst
General
Mäzen
Weitere Angaben Abkömmling des fränk. Adelsgeschlechts Fuchs von Bimbach; Studium in Padua; danach in Diensten des Markgrafen von Brandenburg-Ansbach; ab 1618 kaiserlicher Hofgerichtsrat u. Oberfeldzeugmeister; ab 1623 Berater von Herzog Christian von Braunschweig-Wolfenbüttel; seit 1625 General der Infanterie im Dienste Königs Christian IV. von Dänemark, fiel in der Schlacht bei Lutter am Barenberge
Beziehungen zu Personen Marius, Simon
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration