Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Mittwoch, dem 21. November (Buß- und Bettag) bleibt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind ebenfalls geschlossen. // The German National Library in Leipzig will be closed on Wednesday 21 November 2018. The Exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be closed as well.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=102821038



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/102821038
Person Poznański, Samuel
Akademischer Grad Dr. phil
Geschlecht männlich
Andere Namen Poznanski, Samuel Abraham
Poznansḳi, Shemuʾel
Poznansḳi, Shemuʾel Avraham
Poznansqī, Šemūēl A.
Poznansqī, Šemūēl
Poznanski, Samuel A.
פוזננסקי, שמואל (Schriftcode: Hebr)
Quelle LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1864-1921
Land Polen (XA-PL); Jüdischer Kulturkreis (Repräsentanten des jüdischen Kulturkreises, die nicht an den Staat Israel gebunden sind) (XY)
Geografischer Bezug Geburtsort: Lubraniec
Beruf(e) Rabbiner
Gelehrter
Weitere Angaben genießt zunächst traditionell-jüdische Erziehung im Elternhaus und besucht später die höhere Realschule in Warschau; seit 1890/91 Studium an der Hochschule für die Wissenschaft des Judentums und Universität, Berlin, später Heidelberg, dort 1894 Promotion, 1897 Rabbinerdiplom; wirkte anschließend als Rabbiner in Warschau; als Wissenschaftler widmete er sich insbesondere der Erforschung des Karäismus und der jüdisch-arabischen Literatur und publizierte vielfach auch in hebräischer Sprache, an deren Weiterentwicklung ihm lag.
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Babylonische Geonim im nachgaonäischen Zeitalter
    Poznański, Samuel. - Berlin : Mayer & Müller, 1914





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration