Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1029803145



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/1029803145
Person Heberer, Pia
Akademischer Grad Dr. phil.
Quelle (Stand: 28.07.2020): http://www.baugutachten-heberer.de/team/
Land Deutschland (XA-DE)
Beruf(e) Architektin
Weitere Angaben Studium der Architektur in Darmstadt, Diplom (1985); Studium d. Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit u. Promotion an der Fakultät für Kulturwissenschaften in Tübingen (2007/10). - Arbeitete bis Sep. 2012 in der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Direktion Landesdenkmalpflege, und leitete das Referat Bauforschung. Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Embedded Systems d. Univ. Augsburg (Stand 07/2020).
Beziehungen zu Organisationen Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz. Direktion Landesdenkmalpflege
Systematik 31.3p Personen zu Architektur, Bautechnik
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Das Kloster Hornbach in der Pfalz
    Heberer, Pia. - Speyer : Generaldir. Kulturelles Erbe, Dir. Landesarchäologie, Außenstelle Speyer, 2010
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster St. Maria im Rosenthal
    Regensburg : Schnell + Steiner, 2013, 1. Aufl.
  2. Die SchUM-Gemeinden Speyer – Worms – Mainz
    Regensburg : Schnell + Steiner, 2013, 1. Aufl.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration