Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Mittwoch, dem 21. November (Buß- und Bettag) bleibt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind ebenfalls geschlossen. // The German National Library in Leipzig will be closed on Wednesday 21 November 2018. The Exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be closed as well.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=103429363X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/103429363X
Person Koppin, Karl
Akademischer Grad Dr. phil.
Geschlecht männlich
Andere Namen Koppin, Karl Friedrich Julius
Koppin, Carl
Quelle Kössler: Personenlexikon; BBF/DIPF/Archiv
GEB - Giessener Elektronische Bibliothek, Personenlexikon von Lehrern des 19. Jahrhunderts : Kaak - Kysaeus, Kössler, Franz: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2008/6116/
WBIS/DBA, T. 1, Fichenummer: 0694, Seitenzahl: 069: https://wbis.degruyter.com/biographic-document/D437-056-6
Zeit Lebensdaten: 1841-1927
Land Deutsches Reich (XA-DXDE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Eberswalde
Wirkungsort: Berlin
Wirkungsort: Wismar
Wirkungsort: Stade
Wirkungsort: Stettin
Beruf(e) Pädagoge
Schulleiter
Weitere Angaben Studium der Philosophie und Philologie an der Universität in Berlin; Lehrer am am Joachimsthalschen Gymnasium in Berlin 1865-1868, an der Großen Stadtschule zu Wismar 1868-1878, Direktor des Kgl. Gymnasiums mit Realprogymnasium in Stade 1878-1893, am K. Wilhelms-Gymnasiums zu Stettin 1893-1907; Wurde zum 01.10.1907 pensioniert.
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration