Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Noch nicht die passende Literatur gefunden? → Book a Librarian
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1034662120



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/1034662120
Person Bley, Bernhard
Geschlecht männlich
Andere Namen Bley, Ulrich Bernhard Carl Anton
Quelle BBKL 24 (2005), Sp. 249-253: http://www.bautz.de/bbkl
Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland. 51 (2002), S. 235-254
Kath. Klerus (2006), S. 224-226
Homepage (Stand: 25.11.2019): http://www.pacelli-edition.de/Biographie/15040
Zeit Lebensdaten: 1879-1962
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Sterbeort: Berlin
Wirkungsort: Berlin
Wirkungsort: Bingen
Wirkungsort: Bleynbeek (Niederlande)
Geburtsort: Cloppenburg
Wirkungsort: Cloppenburg
Wirkungsort: Den Haag
Wirkungsort: Exaeten (Niederlande)
Wirkungsort: Kaunas
Wirkungsort: Köln
Wirkungsort: Maastricht (Niederlande)
Wirkungsort: Oudenbosch (Niederlande)
Wirkungsort: Sittard (Niederlande)
Wirkungsort: Trier
Wirkungsort: Valkenburg (Niederlande)
Wirkungsort: Vechta
Wirkungsort: ś-Heerenberg (Niederlande)
Beruf(e) Katholischer Theologe
Homiletiker
Provinzial
Päpstlicher Visitator und Delegat
Spiritual
Weitere Angaben Gymnasialzeit in Vechta; 28.04.1897 Noviziat bei den Jesuiten in Bleynbeek; 28.08.1910 Priesterweihe in Valkenburg; 1921 Provinzial der Jesuiten in Köln, 1927 Vizeprovinzial und 1931 Provinzial in Berlin; 1936 Spiritual, Homiletikprofessor und Mitherausgeber der Zeitschrift "Chrysologus" in Valkenburg
1897 Eintritt bei den Jesuitenorden in Blyenbeek, 1903 Studium der Philosophie in Oudenbosch, 1907 Studium der Theologie in Maastricht, 1910 (28.Aug.) Priesterweihe in Valkenburg, 1911 Terziat in Exaten, 1912 Sozius des Novizenmeisters in 's-Heerenberg, 1914 letzte Gelübde, 1915 Rektor des Aloisiuskollegs in Sittard, 1921 Novizenmeister in 's-Heerenberg, 1921-1927 Provinzial der niederdeutschen Ordensprovinz, 1927 Vizeprovinzial während des Aufbaus der ostdeutschen Ordensprovinz, 1931 Provinzial ebenda, 1935 Visitator der niederländischen Provinz, 1936 Spiritual und Professor für Homiletik in Valkenburg, 1939 Apostolischer Delegat bei den Barmherzigen Brüdern von Trier, 1947 Superior des Canisiushauses in Berlin, 1954 Rektor des Jakobshauses in Bingen am Rhein, 1960 Rückkehr nach Berlin.
Beziehungen zu Organisationen Jesuiten
Ignatiuskolleg (Valkenburg)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration