Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=1034701711



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1034701711
Person Beatrix I., Gandersheim, Äbtissin
Geschlecht weiblich
Quelle (B 08/32, 5903, 7431) NB 08/70, Bd. 5, S. 19; NB 72, 4756
BBL (2006), S. 70
Goslarsche Zeitung, 30.09.1995 (Region Wernigerode)
Zeit Lebensdaten: 1037-1062
Land Sonstiges Ausland, Unbekanntes Land (ZZ)
Geografischer Bezug Sterbeort: Gandersheim
Wirkungsort: Gandersheim
Wirkungsort: Quedlinburg
Beruf(e) Äbtissin in Gandersheim und Quedlinburg
Weitere Angaben Beatrix I. wurde im Alter von sieben Jahren am 02.02.1044 durch ihren Vater (Kaiser Heinrich III.) als Äbtissin von Gandersheim eingesetzt; seit 26.04.1045 war sie auch Äbtissin in Quedlinburg. Der Bleisarg mit den sterblichen Überresten der Äbtissin war gegen Ende des 2. Weltkrieges aus dem Kloster Michaelstein bei Blankenburg vor den herannahenden Alliierten in Sicherheit gebracht und im Braunschweiger Dom versteckt worden, die Rückführung nach Michaelstein erfolgte im September 1995.
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration