Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=1034743570



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1034743570
Person Hackmann, Hermann
Geschlecht männlich
Quelle Klee: Personenlexikon (2003), S. 215
Zeit Lebensdaten: 1913-1994
Land Sonstiges Ausland, Unbekanntes Land (ZZ)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Buchenwald / Konzentrationslager
Wirkungsort: Dachau / Konzentrationslager
Wirkungsort: Esterwegen / Konzentrationslager
Wirkungsort: Majdanek / Konzentrationslager
Geburtsort: Osnabrück
Sterbeort: Uslar
Wirkungsort: Uslar
Beruf(e) Kaufmann
Maurer
Reiseprokurist
SS-Obersturmführer
Weitere Angaben Zunächst SS-Wachtrupp im KZ Esterwegen; 1938 Rapportführer in Buchenwald, 1939 Adjutant von Kommandant Koch; ab 1941 Vertreter Kochs beim Aufbau des KZ Majdanek; 1942 SS-Division "Prinz Eugen"; 1944 Verhaftung, Todesurteil durch SS-Gericht in Kassel wegen Unterschlagung u.a. in Buchenwald, im März 1945 aus dem Straflager der SS und der Polizei im KZ Dachau entlassen; Todesurteil vor US-Militärgericht am 14.8.1947 im Buchenwald-Hauptprozess, 1948 in lebenslängliche Freiheitsstrafe umgewandelt; 1955 Entlassung aus dem Kriegsverbrechergefängnis Landsberg; 1955 (bis zur Verrentung 1976) Kaufmann und Reiseprokurist bei einer Möbelfirma in Uslar; 1981 vom LG Düsseldorf im sog. Majdanek-Prozess wegen gemeinschaftlicher Beihilfe zum Mord an mindestens 141 Personen zu 10 Jahren Haft verurteilt
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration