Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Die Ablieferungsformulare für Netzpublikationen stehen zurzeit wegen technischer Probleme nicht zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1034915126



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1034915126
Person Jeep, Walter
Akademischer Grad Dr. theol. h.c.
Geschlecht männlich
Andere Namen Jeep, Walter Hermann Justus
Jeep, Walter Justus
Quelle BBL (1996), S. 302-303
WBIS online: http://db.saur.de/WBIS/autologin?user=gwlb
Who is who der sozialen Arbeit (1998), S. 277-278
Zeit Lebensdaten: 1878-1964
Land Sonstiges Ausland, Unbekanntes Land (ZZ)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Berlin
Wirkungsort: Bevern
Wirkungsort: Braunschweig
Sterbeort: Bremen
Wirkungsort: Bremen
Wirkungsort: Greifswald
Geburtsort: Harzburg
Wirkungsort: Holzminden
Wirkungsort: Potsdam
Wirkungsort: Tübingen
Wirkungsort: Vorsfelde
Wirkungsort: Wolfenbüttel
Beruf(e) Herausgeber einer Kirchenzeitung
Leitender Mitarbeiter der Centralauschusses für Innere Misssion der Evangelischen Kirche Deutschlands
Mitglied des Landeskirchentages
Pfarrer, ev.
Publizist
Theologe
Weitere Angaben Gymnasium in Holzminden, 1896 Theologiestudium in Greifswald, Tübingen, Berlin, theologisches Examen in Wolfenbüttel; 1902 Kandidat an der staatlichen Fürsorgeerziehungsanstalt in Bevern; 1909 Pfarrer in Vorsfelde; 1922 Vereinsgeistlicher beim Evangelischen Verein für Innere Mission im Lande Braunschweig; 1927 Ehrenpromotion der Universität Rostock; 1932-1933 Erster Direktor im Central-Ausschuss für die Innere Mission in Berlin; Mitglied der Jungreformatorischen Bewegung; 1933-1934 Reichsgeschäftsführer der Evangelischen Reichsfrauenhilfe in Potsdam; 1934-1945 Pfarrer an der Kirche "Unserer Lieben Frauen" in Bremen; Mitglied des Bremischen Landesbruderrats; Herausgeber der "Inneren Mission"
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Deutsches Ringen um Gott
    Jeep, Walter. - Leipzig : Wallmann, [ca. 1934], 2., völlig umgearb. Aufl





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration