Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 24. Dezember 2018 bis 1. Januar 2019 ist die Deutsche Nationalbibliothek an beiden Standorten geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig sind vom 27. bis 30. Dezember 2018 jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation „Albert Kapr 100“ ist geschlossen.
 
Neuigkeiten The German National Library will be closed from 24 December 2017 to 1 January 2018. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing will open from 10:00 to 18:00 on 27 to 30 December 2018. The presentation “Albert Kapr” will be closed.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1034936522



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1034936522
Person Loeffler, Lothar
Geschlecht männlich
Quelle Kieler Gelehrtenverzeichnis (Stand: 12.09.2018): https://gelehrtenverzeichnis.de/c6409fdc-da12-f10d-b424-4d4c6090db71
Klee: Personenlexikon (2003), S. 376
Zeit Lebensdaten: 1901-1983
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Berlin
Sterbeort: Bad Boll
Geburtsort: Erfurt
Wirkungsort: Hannover
Wirkungsort: Kiel
Wirkungsort: Königsberg
Wirkungsort: Wien
Beruf(e) Anthropologe
Arzt
Hochschullehrer
Rassenbiologe
Weitere Angaben Medizinstudium in Berlin, Breslau und Tübingen; 1926 Promotion; 1927 am Kaiser-Wilhelm-Institut für Anthropologie; 1929 Assistent in Kiel, hier 1932 Habilitierung; 1932 Eintritt in die NSDAP; 1934 Professor und Direktor des Rassenbiologischen Instituts der Univ. Königsberg; "führender Rassenbiologe der NS-Zeit" (Klee, S. 376); 1942 Professor für Erb- und Rassenbiologie in Wien, Zusammenarbeit mit dem "Reichsausschuß zur wissenschaftlichen Erfassung von erb- und anlagebedingten schweren Leiden" (Zentrale der Kindereuthanasie); bis Oktober 1945 interniert, danach "beruflich abgetaucht" (Klee, S. 376); 1949 Sachverständiger für Vaterschaftsgutachten der Deutschen Gesellschaft für Anthropologie; 1950 Anstaltsarzt am Evangelischen Annastift in Hannover-Kleefeld; seit der Gründung 1949 in führender Funktion bei der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung, 1970 deren Vorsitzender; 1952 im Niedersächsischen Landesgesundheitsrat; 1954 Lehrauftrag für Sozialbiologie an der TH Hannover; 1954 beratender Arzt des Landesverbands der Inneren Mission Hannover; 1959 emeritiert; 1961 Bundesverdienstkreuz; 1968-1972 Lehrauftrag an der Medizinischen Hochschule Hannover
Beziehungen zu Organisationen Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Medizinische Fakultät
Typ Person (piz)
Autor von 5 Publikationen
  1. Ehemündigkeit und Volljährigkeit
    Loeffler, Lothar. - Berlin-Spandau : Luchterhand, 1961
  2. Der Auslesegedanke als Forderung in der Medizin
    Loeffler, Lothar. - München : J. F. Lehmanns Verl., 1936
  3. ...
Interpret von 1 Publikation
  1. Cocktail time mit Lothar Löffler
    [S.l.] : Teldec, [1991?]
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. Die spontane und induzierte Mutationsrate beim Versuchstier und beim Menschen
    München : Gersbach, 1960
  2. Ehe und Familie als Gabe und Aufgabe
    Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 1959
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration