Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
Neuigkeiten Ihre Meinung ist gefragt! Wir möchten gerne von Ihnen erfahren, was Ihnen in der Deutschen Nationalbibliothek gut gefällt und was wir noch verbessern können. Teilnehmen können Sie im Zeitraum vom 2. November bis 14. Dezember 2020 über unsere Homepage – einfach auf das Logo klicken!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=103749931X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/103749931X
Person Hanisch, Johann Gottfried
Geschlecht männlich
Andere Namen Hanischius, Joannes Gottfredus
Hanisch, Ioannis Gottofredus
Hanisch, Joh. Gottfr.
Hanischius, Ioannes Gottfredus
Hanischius, Ioan. Gottfried.
Quelle Paisey (1988), S. 93 (bei Paisey ist nicht klar, dass es sich um zwei Personen (Onkel, tätig 1743-1775, und Neffe) handelt)
Hildburghausen als Residenz (online) (Stand: 12.04.2019): http://www.schildburghausen.de/chronik/1680-1806/
Zeit Lebensdaten: -1800 (Todesjahr ca.)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Meiningen (1775-1800?)
Wirkungsort: Hildburghausen (1743-1800?)
Beruf(e) Verleger
Buchhändler
Weitere Angaben Ab 1800 wird als Verlegerin die Witwe genannt
Beziehungen zu Personen Hanisch, Johann Gottfried (Onkel)
Hanisch, Johann Gottfried, Witwe (Ehefrau)
Beziehungen zu Organisationen Johann Gottfried Hanisch (Firma)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration