Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1037540239



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1037540239
Person Stöckel, Jakob
Geschlecht männlich
Andere Namen Stöckel, Jacob
Quelle Benzing (Drucker), S. 98
Reske S. 183 und S. 519
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Eilenburg (1522-1524; 1530)
Wirkungsort: Leipzig (1526-1529)
Beruf(e) Buchdrucker
Drucker
Typ Person (piz)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Mich wundert das|| kein gelt ihm|| land ist.|| Ein schimpflich doch vnschedlich ge=||sprech dreyer Landtfarer/ vber yetz ge=||melten tyttel.|| Leße das buchlin so wirdstu dich furo||hyn verwundern/ das ein pfennig ihm|| landt blieben ist.||
    Eberlin von Günzburg, Johann. - Eilenburg : Jakob Stöckel und Nikolaus WidemarEilenburg ( : durch Jacob Stoeckel), M.D.xxiiij





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration