Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1037552709



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/1037552709
Person Döring, Christian
Quelle Benzing, Verleger, Sp. 1122
Heinrich Grimm, Die Buchführer des deutschen Kulturbereichs, AGB 7/1966, Sp. 1609 1612
Reske, S. 995
LCAuth
Zeit Lebensdaten: -1533
Land Deutschland (XA-DE)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Wittenberg (1507-1533)
Beruf(e) Verleger
Drucker
Buchhändler
Weitere Angaben Goldschmied in Wittenberg; wirkte seit 1518 als Verleger Luthers. Spätestens 1521 nahm er den Maler Lucas Cranach d.Ä. als Gemeinder in seinen Verlag auf und druckte seit Frühjahr 1523 in Sozietät mit Cranach in dessen Haus "Am Markt" bis zum Ausscheiden Cranachs im Herbst 1526 zahlreiche Lutherschriften, ohne sich je im Impressum zu nennen. Druckereifaktor dieser Sozietät war der Nürnberger Josef Clug, der sich dann selbständig machte. Die Verlagsgemeinschaft Döring-Cranach hatte formell bis 1528 Bestand. 1533 verkaufte Döring sein Verlags- und Buchhandelsgeschäft für 800 Gulden an die drei Wittenberger Buchhändler Bartholomäus Vogel, Christoph Schramm und Moritz Goltz
Beziehungen zu Personen Cranach, Lucas (Miteigentümer)
Systematik 2.2p Personen zu Buchwissenschaft, Buchhandel
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration