Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1037563808



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1037563808
Person Lobry, Marie-Antoinette
Andere Namen Hyver, Marie-Antoinette (Früherer Name)
Lobry-Hyver, Marie-Antoinette
Quelle Devriès, Anik: Dictionnaire des éditeurs de musique français, Vol. 1, Genève, 1979, S. 111f.
LCAuth
Zeit Lebensdaten: -1778
Geografischer Bezug Wirkungsort: Paris (ca. 1770-1778)
Weitere Angaben Marie-Antoinette Hyver, als Notenstecherin tätig, heiratete 1770 den Cellisten Aimable Joseph Lobry und bezeichnete sich bis zu ihrem Tod 1778 nun als "Mme Lobry". Bis zu seinem Tod 1811 führte Aimable Joseph Lobry die Geschäfte fort. Sein Sohn Antoine-Aimable-Louis betätigte sich ab 1787 selbständig als Notenstecher und -händler bis zu seinem Tod 1795
Beziehungen zu Organisationen Lobri (Mme)
Lobry (Mme) (LCAuth)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration