Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1037637364



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1037637364
Person Forster, William, the elder
Andere Namen W. F.
Forster and Son, W.
Quelle Humphries, Charles: Music publishing in the British Isles from the earliest times to the middle of the nineteenth century, London, 1954, S. 149
Zeit Lebensdaten: 1739-1808
Geografischer Bezug Wirkungsort: London ca. 1762-ca. 1800
Funktion(en) Verleger ; (Buchhändler)
Weitere Angaben Adresse: 348 Strand, near Exeter Change. - Zeitraum: Anfang 1785-1800
Adresse: Corner of Duke's Court, St. Martin's Lane, or, 133 St. Martin's Lane. - Zeitraum: 1762-Anfang 1785
William Forster (der Ältere) kam als Instrumentenmacher von Violinen 1759 nach London, ab ca. 1762 Musikalienhändler und Musikverleger. Arbeitete ab Anfang 1786-ca. 1800 gemeinsam mit seinem Sohn William Forster (1764-1824), der danach das Geschäft weiterführte
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration