Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Geänderte Servicezeiten an der Information in Frankfurt am Main: Montag bis Freitag von 9–18 Uhr , Samstag von 10–16 Uhr // Changes to service hours at the Information desk in Frankfurt am Main: Monday to Friday: 9:00–18:00, Saturday: 10:00–16:00
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=104075910



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/104075910
Person Waitz, Jacob
Akademischer Grad Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Weitz, Jakob (WBIS)
Weitz, Jacobus
Aeson II. (Pseudonym)
Äson II. (Pseudonym)
Weitz, Jacob
Weiz, Jakob
Weiz, Jacob
Weizius, Jacobus
Weitzius, Jacobus
Waitzen, Jacob
Waitz, Jakob
Waitzius, Jacobus
Waizius, Jacobus
Waitz, Jacob Friedrich
Quelle DbA I 1325,91-99;1325,122-123
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Jacob_Waitz
Zeit Lebensdaten: 1641-1723 (abweichende Lebensdaten 1642-1716)
Land Deutschland (XA-DE)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Geografischer Bezug Geburtsort: Schmalkalden
Wirkungsort: Gotha
Beruf(e) Arzt
Leibarzt
Bürgermeister
Steuereinnehmer
Alchemist
Weitere Angaben Dt. Mediziner und Alchemist; Student in Leipzig, Wittenberg und Jena; Promotion 1665 in Utrecht; ab 1666 fürstl. Leibarzt und Bürgermeister in Gotha; Mitglied der Leopoldina; Vater des Stadtphysikus Johann Daniel Weitz
Beziehungen zu Personen Waitz, Daniel (Vater)
Jäger, Christina (Ehefrau)
Weitz, Heinrich Sigismund (Sohn)
Weitz, Friedrich (Sohn)
Waitz, Johann Daniel (Sohn, Arzt) (1672-)
Waitz, Ernst Johann (Sohn, Steuerverwalter) (1676-)
Waitz, Jacob Christian (Sohn, Steuereinnehmer) (1677-)
Waitz, Jacob Siegismund von (Enkel)
Beziehungen zu Organisationen Academia Naturae Curiosorum (Mitglied, Matrikelnummer 111) (1682-)
Systematik 22.5p Personen zu Chemie ; 27.20p Personen zu Medizin, Tiermedizin
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration