Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=104099518



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/104099518
Person Wyttenbach, Daniel
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Wyttenbach, Daniel, der Ältere
Wyttenbachius, Danielus
Wyttenbach, David Samuel Daniel
Wyttenbachius, Daniel
Wyttenbachus, Daniel
Quelle LoC-NA
HLS, GND, Wikipedia
Wikipedia (Stand: 08.07.2022): https://de.wikipedia.org/w/index.php?oldid=219393473
Zeit Lebensdaten: 1706-1779
Land Schweiz (XA-CH)
Geografischer Bezug Geburtsort: Worb
Sterbeort: Marburg
Beruf(e) Theologe
Weitere Angaben Namensform "David Samuel Daniel Wyttenbach" nur in der Wikipedia nachgewiesen, sämtliche Artikel im WBIS setzen ihn als "Daniel Wyttenbach" an
Verweis auf Einträge bei Meusel, Strieder, die Sammlung bernischer Gelehrter, Religion in Geschichte u. Gegenwart
Berner Theologe, Prof. an der Hohen Schule zu Bern und in Marburg, Vater von Daniel Albert Wyttenbach (1746-1820)
Beziehungen zu Personen Wyttenbach, Daniel (Vater)
Wyttenbach, Daniel Albert (Sohn)
Wyttenbach, Jeanne (Schwiegertochter)
Typ Person (piz)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Vitae duumvirorum Tiberii Hemsterhusii et Davidis Ruhnkenii altera [Elogium Tiberii Hemsterhusii] ab eodem Ruhnkenio altera [Vita Davidis Ruhnkenii] a Dan[iele] Wyttenbachio scritpa ... iterum ed.
    Lipsiae : In Libraria Hinrichsiana, 1822





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration