Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=104114010



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/104114010
Person Breithaupt, Joachim Just
Geschlecht männlich
Andere Namen Breithäupt, Joachim Justus
Breithäupt, Joachimus Iustus
Breithäupt, Joachimus Iust
Breithaupt, Ioachimus Iustus
Breithaupt, Joachimus Iustus
Breithaupt, Joachim Iustus
Breithaupt, Ioachim Iust
Breithauptius, Ioachimus Iustus
Breithauptius, Joachimus Iustus
Breithaupt, Joannes Justus
I. I. B.
J. J. B.
Breithäupt, Joachim Just
Breithaupt, Joachimus Justus
Breithauptius, Joachimus Justus
Breithaupt, Joach. Justus
Breithauptus, Joach. Justus
Breithauptus, Joachimus Justus
Breithaupt, Joach. Just
Breithaupt, Ioachimus Iustus
Breithaupt, Joachim Justus
Quelle LCAuth
DbA I 141,259-292, II 174,29-38, III 113,388-389
Brückner, G.: Pfarrbuch der Diöcesen Meiningen, Wasungen und Salzungen. 1863, S. 80-81
Pfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen, Bd. 2 (2004), S. 44
NDB/ADB: https://www.deutsche-biographie.de/sfz5751.html#ndbcontent
Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Joachim_Justus_Breithaupt
Supellex epistolica Uffenbachii et Wolfiorum = Katalog der Uffenbach-Wolfschen Briefsammlung / hrsg. u. bearb. von Nilüfer Krüger. - Hamburg : Hauswedell, 1978. 2 Bde. - (Katalog der Handschriften der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg ; 8)
Zeit Lebensdaten: 1658-1732
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Northeim
Sterbeort: Buckau (Magdeburg)
Wirkungsort: Helmstedt
Wirkungsort: Wolfenbüttel
Wirkungsort: Kiel
Wirkungsort: Frankfurt am Main
Wirkungsort: Meiningen
Wirkungsort: Erfurt
Wirkungsort: Halle (Saale)
Wirkungsort: Buckau (Magdeburg)
Beruf(e) Evangelischer Theologe
Pietist
Pfarrer
Hochschullehrer
Kirchenlieddichter
Generalsuperintendent
Professor für Theologie in Halle
Weitere Angaben Dt. ev. Theologe und Liederdichter; Student in Helmstedt und Kiel; 1680 Konrektor in Wolfenbüttel; Privatdozent in Frankfurt am Main; 1685 Hofprediger und Konsistorialrat in Meiningen; 1687 Pfarrer der Predigerkirche und Prof. theol. in Erfurt; 1691 Prof. an der Univ. Halle und 1705 auch Generalsuperintendent des Herzogtums Magdeburg in Halle; 1709 Abt des Klosters Berge bei Magdeburg
Begründer der hallischen Theologie
Beziehungen zu Personen Breithaupt, Christian (Vater)
Beziehungen zu Organisationen Kloster Berge. Pädagogium
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Joachim Just Breithaupts/ D. Wohlgemeinte Warnung für denen Beschuldigungen/ Damit zu dieser Zeit viele unverdienter weise beleget werden
    Breithaupt, Joachim Just. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1693
  2. Breithaupt, Joachim Just / Institutiones theologicae
    Werk (wit)
Thema in 1 Publikation
  1. Joachim Justus Breithaupt (1658 - 1732)
    Stuttgart : Steiner, 2011
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Die Theologische Fakultät
    Müller, Andreas. - Kiel : Universitätsbibliothek Kiel, 2016





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration