Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=104152451



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/104152451
Person Ursinus, Leonhard
Geschlecht männlich
Andere Namen Beer, Leonhard
Bär, Leonhard
Behr, Leonhard
Beer, Leonardus
Beer, Leonhart
Beer, Leonhardus
Beer, Loenardus
Ursin, Léonard
Ursin, Leonhard
Ursinus, Leonhardus
Ursinus, Leonardus
Zephyrus (Pseudonym)
Zephytus I. (Pseudonym)
Quelle ADB
DbA I 1298,251-254
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Leonhard_Ursinus
Zeit Lebensdaten: 1618-1664
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Nürnberg
Sterbeort: Leipzig
Wirkungsort: Leipzig
Beruf(e) Arzt
Botaniker
Hochschullehrer
Weitere Angaben Dt. Mediziner, Botaniker und Physiologe; Professor in Leipzig, SS 1654 und 1658 Univ.-Rektor
Beziehungen zu Personen Ursinus, Anna Margaretha (Ehefrau)
Beziehungen zu Organisationen Universität Leipzig (Professor für Botanik, Physiologie, Rektor)
Academia Naturae Curiosorum (Mitglied, Matrikelnummer 19) (1661-)
Typ Person (piz)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Ara Gratitudinis Quam In Laudem Horti Medici intra moenia Academiae Lipsiensis amoenissimi, rarisque magno numero plantarum speciebus, non exiguis sumptibus e longinquis regionibus allatis, atque in eundem translatis, refertissimi, Insiti opera et & Cura ... Dn. Leonhardi Ursini ... praedicti Horti Medici Praefecti Celeberrimi ... Cum pio Voto erigebat Michael Gsellius ... Anno M.DC.LXI.
    Gsell, Michael. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1661





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration