Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=104268115



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/104268115
Person Leuckfeld, Johann Georg
Geschlecht männlich
Andere Namen J. G. L.
B., J. L.
Leuckfeld, Johann George (Zedler)
Leuckfeld, Jo. Georg
Leuckfeldus, Jo. Georgius
Leuckfeld, Johannes Georg
Leuckfeld, Joh. Georg
Lenckfeld, Johann Georg (falsche Namensform)
L., J. G.
Leuckfeld, J. G.
Leukfeld, Johann Georg
Leuckfeldius, Johann Georg
Leuckfeldus, Johann Georg
Levckfeld, Joh. Georg.
Quelle LCAuth
DbA
Pfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen, Bd. 5
ADB: https://www.deutsche-biographie.de/sfz50742.html#adbcontent
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Georg_Leuckfeld
Supellex epistolica Uffenbachii et Wolfiorum = Katalog der Uffenbach-Wolfschen Briefsammlung / hrsg. u. bearb. von Nilüfer Krüger. - Hamburg : Hauswedell, 1978. 2 Bde. - (Katalog der Handschriften der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg ; 8)
Zeit Lebensdaten: 1668-1726
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Heringen/Helme
Sterbeort: Gröningen
Beruf(e) Pfarrer
Schriftsteller
Urkundensammler
Historiker
Pastor primarius in Gröningen
Weitere Angaben Dt. ev. Theologe und Historiker; Student in Leipzig; 1700 Sekretär und Prediger in der Abtei Gandersheim; ab 1702 Pastor primarius in Gröningen; 1712 Mitglied der königl.-preuß. Akademie der Wissenschaften
Gröningen
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession ; 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Johann Georg Leuckfelds Historische Nachricht von dem Leben, Lehre und Schriften Cyriaci Spangenbergs
    Leuckfeld, Johann Georg. - Auleben bei Nordhausen : Regionale-Verl., 2003, Reprint [der Ausg.] Quedlinburg und Aschersleben, Struntz, 1712
  2. Jo. Georg Leuckfeldi Antiquitates Michaelsteinenses, & Amelunxbornenses
    Leuckfeld, Johann Georg. - Michaelstein : Stiftung Kloster Michaelstein, 1998, Reprint der Orig.-Ausg. Wolfenbüttel, Freytag, 1710 / mit einem Nachw. hrsg. von Waldemar Ritter
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Historia Leuckfeldi oder ausführliche Beschreibung von Leben und Werk des Johann Georg Leuckfeld
    Berndt, Carsten. - Auleben : Regionale-Verl., 2003





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration