Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=10427736X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/10427736X
Person Gersaint, Edme François
Geschlecht männlich
Andere Namen Gersaint, Edme-François
Gersaint, Edme F.
Gersaint, E. F.
Gersaint, François Edmé
Quelle LCAuth
Archives Biographiques Françaises I 450,301-302
Wikipedia: https://fr.wikipedia.org/wiki/Edme-Fran%C3%A7ois_Gersaint
Zeit Lebensdaten: 1694-1750
Land Frankreich (XA-FR)
Geografischer Bezug Geburtsort: Paris
Sterbeort: Paris
Beruf(e) Antiquar
Marchand-mercier
Weitere Angaben Franz. Antiquar und Luxuswarenhändler
Systematik 13.1bp Personen zu Kunstwissenschaft, Kunsthistoriker
Typ Person (piz)
Thema in 2 Publikationen
  1. Innenansicht der Pariser Kunsthandlung von der Strasse aus mit Blick auf den Verkaufstresen und eine mit Gemälden dicht behangene Wand. Davor Kundschaft in Betrachtung des Angebots vertieft, das von einem Verkaufspaar angepriesen wird. Vor dem Schaufenster ein Hund bei der Fellpflege. Unten 2zeil. Bildunterschrift: "Das Firmenschild des Kunsthändlers Gersaint. (Rechte Hälfte.) | Gemälde von Jean Antoine Watteau. Im Besitz des Deutschen Kaisers."
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2019
  2. Innenansicht der Pariser Kunsthandlung von der Strasse aus mit Blick auf den Verkaufstresen und eine mit Gemälden dicht behangene Wand. Davor Kundschaft in Betrachtung des Angebots vertieft, das von einem Verkaufspaar angepriesen wird. Vor dem Schaufenster ein Hund bei der Fellpflege. Unten 2zeil. Bildunterschrift: "Das Firmenschild des Kunsthändlers Gersaint. (Rechte Hälfte.) | Gemälde von Jean Antoine Watteau. Im Besitz des Deutschen Kaisers."
    1880





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration