Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Dienstag, 29. November: Die Deutsche Nationalbibliothek ist wegen eines Beschäftigtentreffen an beiden Standorten geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind bis 18 Uhr geöffnet. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933-1945 sind bis 20 Uhr geöffnet. // Tuesday, 29 November: The German National Library will be closed at both locations due to a staff meeting. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be open until 18:00. The exhibitions of the German Exile Archive 1933–1945 will be open until 20:00.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=104323493



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/104323493
Person Croph, Johann Baptist
Akademischer Grad Magister
Geschlecht männlich
Andere Namen Crophius, Johann Baptist
Croph, Johann Baptista
Croph, Johannes Baptista
Crophius, Joannes Baptista
Crophius, Johannes Baptista
Crophius, Johann Baptista
Quelle LCAuth
DbA I 210,163-166 und DbA II 243,228
Biographisches Archiv der Antike 117,46
ADB (unter "Croph, Philipp Jakob")
Stadtlexikon Augsburg (Stand: 06.07.2021): https://www.wissner.com/stadtlexikon-augsburg/artikel/stadtlexikon/crophius/3507
Franckesche Stiftungen zu Halle (Saale): Datenbank zu den Einzelhandschriften
Zeit Lebensdaten: 1660-1722 (Angaben ca.)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Augsburg
Wirkungsort: Augsburg
Wirkungsort: Wien
Beruf(e) Gymnasiallehrer
Historiker
Kupferstecher
Konvertit
Weitere Angaben 1680 Student in Straßburg, 1682 in Jena; Altertumsforscher und Kupferstecher in Augsburg, 1686-1690 Gymnasiallehrer (Quintus) am Gymnasium zu St. Anna, entlassen; konvertierte 1694 zum Katholizismus; Pfalzgraf zu Augsburg; Kanoniker in Wien
Beziehungen zu Personen Croph, Johann (Vater)
Croph, Philipp Jakob (Bruder)
Systematik 6.4p Personen zu Bildungswesen
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration