Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=104327839



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/104327839
Person Friese, Friedrich
Akademischer Grad Magister
Geschlecht männlich
Andere Namen Fries, Friedrich
Frisius, Fridericus
Frisius, Friedrich
Friese, Fridericus
Quelle DbA I 351,232
Lorenz, Christian Heinrich: Geschichte des Gymnasii und der Schule in der uralten Fürstlich Sächsischen Residenzstadt Altenburg, 1789, S. 241-245
Zeit Lebensdaten: 1668-1721
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Altenburg (Thüringen)
Sterbeort: Altenburg (Thüringen)
Wirkungsort: Altenburg (Thüringen)
Beruf(e) Gymnasiallehrer
Historiker
Weitere Angaben Dt. Pädagoge; Sohn des Steuereinnehmers August Friese; Schüler in Altenburg; ab 1685 Student in Jena und Leipzig; 1691 Subrektor und 1694 Konrektor in Altenburg
Beziehungen zu Personen Friese, Samuel (Bruder)
Friese, Daniel (Bruder)
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Ceremoniel der Buchbinder, in welchem nicht allein dasjenige, was bey dem Auffdingen, Loßsprechen und Meister-werden nach denen Articuls
    Friese, Friedrich. - Leipzig : [s.n.], 1728
  2. Der vornehmsten Künstler und Handwercker Ceremonial-Politica
    Friese, Friedrich. - Hannover : Ed. Libri Rari, Nachdr.
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Geistlicher Reiß-Gefehrde
    [S.l.] : [s.n.], o. J.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration