Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=10434444X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/10434444X
Person Pritius, Johann Georg
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Pritius, Johannes Georg
Pritius, Johannes Georgius
Pritius, Johannes
Pritius, Joannes Georgius
Pritius, Jo. Georgius
Pritius, Jo. Georg.
Pritius, Ioannes Georgius
Pritius, Io. Georgius
Pritius, Iohannes Georgius
Pritius, Ioh. Georgius
Pritius, Georg
Pritius, Georgius
Prietz, Johann Georg
Prietz, Johannes Georg
Prietze, Johann Georg
Prietze, Johannes Georg
Pritz, Johann Georg
Pritz, Johannes Georg
P., J. G.
P., J.G.
J. G. P.
J.G.P.
M. J. G. P.
M.J.G.P.
Quelle WbI; DbA I 982, 184-208; III 718, 137-142
Provenienzmerkmal (Autogramm)
Supellex epistolica Uffenbachii et Wolfiorum = Katalog der Uffenbach-Wolfschen Briefsammlung / hrsg. u. bearb. von Nilüfer Krüger. - Hamburg : Hauswedell, 1978. 2 Bde. - (Katalog der Handschriften der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg ; 8)
Zeit Lebensdaten: 1662-1732
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Leipzig
Wirkungsort: Leipzig
Wirkungsort: Zerbst/Anhalt
Wirkungsort: Schleiz
Wirkungsort: Greifswald
Wirkungsort: Frankfurt am Main
Sterbeort: Frankfurt am Main
Beruf(e) Theologe
Schriftsteller
Superintendent
Pfarrer
Weitere Angaben Theologe u. Dichter; Prof. der Theologie; studierte in Leipzig; 1685: Magister; 1691: Assessor der philosophischen Fakultät der Universität Leipzig; 1698-1701: Prof. Theol. u. Metaphysik am Gymnasium in Zerbst 1699: Doktor der Theologie; 1701: Superintendent in Schleitz; 1707: Prof. Theol, Konsitorialrat und Pastor in Greifswald; 1711: Senior des Ministeriums in Frankfurt (Main)
Beziehungen zu Organisationen Universität Leipzig
Typ Person (piz)
Autor von 5 Publikationen
  1. Die hefftige und entsetzliche Feuers-Brunst In der Kayserlichen freyen Reichs- und Wahl-Stadt Franckfurth am Mayn, Welche den 26 und 27 Junii 1719 ein grosses und ansehnliches Theil davon in die Asche geleget, Als ein Rach- und Warnungs-Feuer
    Pritius, Johann Georg. - Frankfurt am Main : Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, 2014
  2. Wohlverdientes Ehren-Gedächtnüß seiner liebsten Mutter/ Frau Magdalena/ gebohrner Böhmin/ Des Ehrbarn ... George Prietzens ... Kürschners in Leipzig ... Wittwe/ Als dieselbe den 25. Decembr. des 1695. Jahrs ... entschlaffen ...
    Pritius, Johann Georg. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1695
  3. ...
Beteiligt an 6 Publikationen
  1. Dissertationem politico-moralem, De Bonis et facultatibus prudenter administrandis, praeside ... Io. Georgio Pritio ... publico eruditorum examini submittit auctor Christianus Leberechtus a Pröck
    Pritius, Johann Georg. - Servestae : Typis Bezelianis, 1701
  2. De Obitu Viri Noblissimi Amplissimique Friderici Benedicti Carpzovii, In Republica Lipsiensi Senatoris Aedilisque integerrimi ac Polyhistoris summi, ad Virum Maxime Reverendum, Amplissimum atque Excellentissimum Johannem Georgium Pritium SS. Theologiae Licentiatum, Ecclesiae Servestanae in Principatu Anhaltino Pastorem, & in Gymnasio Provinciali Theologiae Metaphysicesque Professorem Publicum, optime merentem, Fautorem & Amicum veterem, Epistola M. Christiani Iuncker, Dresdensis, in Ill. Gymnasio Saxo-Henneb. Schleusingae Con-Rectoris
    Juncker, Christian. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1699
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration