Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=104345608



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/104345608
Person Frey, Janus Caecilius
Geschlecht männlich
Andere Namen Frey, Janus Cäcilius
Frey, Jan Caecilius
Frey, I. C.
Knichknackus, Gripholdus (Pseudonym)
Knickknack, Griphold (Pseudonym)
Knickknackius Flachlandus, Greisholdus (Pseudonym)
Frejus, Janus Caecilius
Frey, Ianus Caecilius
Freius, Ianus Caecilius
Freius, Janus Caecilius
Frey, Jean Cécile
Frey, Johannes (Wirklicher Name)
Knickknackius, Griffholdus (Pseudonym)
Knick-Knack, Griffbald M. (Pseudonym)
Failyona, Samon (Pseudonym)
Schabhutius, Scharreus
Knickknackius, Gripholdus (Pseudonym)
Knickknakkius, Greiffoldus (Pseudonym)
Frey, Janus C.
Frey, Ianus K.
Frejus, Janus C.
Freius, Ianus C.
Knicknackus ex Floilandia, Gripholdus (Pseudonym)
Knickknackius Flochlandus, Greisholdus (Pseudonym)
Floilandia, Greiffoldus K. ex (Pseudonym)
Knickknakkius ex Floilandia, Greiffoldus (Pseudonym)
Faillona, Samon (Pseudonym)
Freius, Janus C.
Faillyona, Samon (Pseudonym)
Frey, Ianus C.
Knickknackius, Greiffoldus (Pseudonym)
Knicknackus, Gripholdus (Pseudonym)
Knickknackius ex Floilandia, Greiffoldus (Pseudonym)
Knickknackius, Greisholdus (Pseudonym)
Quelle HLS
(PND)
Zeit Lebensdaten: 1580-1631 (Geburtsjahr ca.)
Land Schweiz (XA-CH); Frankreich (XA-FR)
Geografischer Bezug Geburtsort: Kaiserstuhl (Aargau)
Sterbeort: Paris
Wirkungsort: Paris
Beruf(e) Arzt
Philosoph
Schriftsteller
Weitere Angaben Professor für Philosophie in Paris
Lt. Pseud.lexikon u. Weller ist Knickknackus, Gripholdus das Pseud. von Janus Caecilius Frey (lat. Form; eigentlicher Name: Johannes). - Frey stammt aus Kaiserstuhl im Kanton Aargau, beendete seine Studien (Philosophie u. Medizin) in Paris, wo er 1631 starb; philos. u. med. Schriftsteller, der auch als Dichter in Anagrammen u. anderen poet. Spielereien seiner Zeit tätig war.
Typ Person (piz)
Autor von 5 Publikationen
  1. Flöia cortum versicale, de flois svartibus, illis deiriculis, quae omnes ferè Minschos, Mannos, Weibras, Jungfras, & c behûppere, & spitzibus Schnaflis steckere & bitere solent
    Frey, Janus Caecilius. - Leipzig : [E. Hedrich], 1912, [Faks.-Neudr.]
  2. Flochia Seu Gedichtum Versicale De Flochis, Schwartzis illis Thiericulis, qui omnes fere Menschos, Mannos, Weibras, Jungfras, Kindros, &c. behupfere, spitzibus suis Schnablis stechere & beissere solent
    Frey, Janus Caecilius. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1689
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration